Werden Sie ein erfolgreicher Kizomba-Tanzlehrer.

Ein Tanzseminar mit Felicien Kizomba.

Bild/Video Pop-up Erfolgreich Felicien & Isabelle Video anzeigen

Seminarablauf 

Dieser Ablaufplan deckt die grundlegenden Schritte und Konzepte von Kizomba ab, bietet praktische Anleitungen zur Unterrichtsgestaltung und fördert den Aufbau von Partnerschaften und Netzwerken in der Tanzgemeinschaft.

**Tag 1:**

9:00 – 11:00 Uhr: Einführung und Grundlagen
  • Begrüßung der Teilnehmer und Vorstellung des Programms
  • Einführung in die Grundlagen von Kizomba
  • Erklärung der grundlegenden Schritte und Konzepte

11:30 – 13:30 Uhr: Techniken für Anfängerroutinen
  • Vertiefung der grundlegenden Schritte und Konzepte
  • Techniken zum Aufbau von Anfänger- und Anfänger+-Routinen
  • Demonstration und praktische Übungen

**13:30 – 14:30 Uhr: Mittagspause**
14:30 – 16:30 Uhr: Pädagogische Tipps und Methoden
  • Tipps zur Unterrichtsgestaltung und Informationsübermittlung
  • Entwicklung von pädagogischen Methoden für den Kizomba-Unterricht
  • Interaktive Übungen und Rollenspiele

17:00 – 19:00 Uhr: Networking und Partnerschaften
  • Diskussion über den Aufbau eines Netzwerks in der Tanzgemeinschaft
  • Vorbereitung eines Jahresprogramms für Tanzkurse
  • Strategien für Partnerschaften und Zusammenarbeit

**Tag 2:**
9:00 – 11:00 Uhr: Vertiefung der Techniken und Konzepte
  • Wiederholung der Grundlagen von Kizomba
  • Vertiefung der Techniken zum Aufbau von Routinen
  • Individuelles Feedback und Fragen der Teilnehmer

11:30 – 13:30 Uhr: Entwicklung von Unterrichtsplänen
  • Praktische Übungen zur Erstellung von Unterrichtsplänen
  • Diskussion über verschiedene Unterrichtsformate und -strategien
  • Tipps zur Entwicklung eines Lehrplans für Kizomba-Kurse

**13:30 – 14:30 Uhr: Mittagspause**
14:30 – 16:30 Uhr: Praktische Anwendungen und Simulationen
  • Durchführung von Lehrproben und Simulationen von Unterrichtsstunden
  • Feedback und Verbesserungsvorschläge von anderen Teilnehmern und dem Trainer
  • Abschlussdiskussion und Zusammenfassung der wichtigsten Punkte

17:00 – 19:00 Uhr: Abschluss und Zertifizierung
  • Zusammenfassung der erlernten Inhalte und Fähigkeiten
  • Ausgabe von Zertifikaten an die Teilnehmer
  • Abschiedsworte und Dank an die Teilnehmer und Trainer